Donnerstag, 8. Mai 2014

Cola: Zero?

Hallo ihr Süßen,

ich hab grad ein paar Artikel zum Thema "Wie Zero ist Cola" gelesen". Zurzeit trinke ich das Zeug hin und wieder.. immer nur Kaffee ist auch nix auf Dauer.

Anscheinend hat das Zeug ja wirklich null Kalorien. Keine Ahnung wie die das machen.
Aber das Problem sei wohl, dass der süße Geschmack durch die Süßstoffe erst Recht den Appetit anregen. Hattet ihr sowas schonmal? Ich nämlich noch nie.. Bin danach genau so viel oder wenig hungrig wie zuvor.

Das größere Problem sind bestimmt die Zähne.. die leiden ganz schön unter der fiesen Kombi aus Säure und Süßungsmitteln.

In Maßen genießen wäre also angesagt. Darin muss ich mich noch üben.

Kommentare:

  1. zero hat aber eindeutig süßstoffe drin und die sind nicht gut :-/ der süßstoff "verarscht" den körper und dieser denkt, dass er zucker bekommt und nach ner zeit merkt er dann doch "oh das war gar kein zucker!" und dann hat er erstrecht appetit auf zucker!
    ausserdem sind so weit ich weiß süßstoffe sehr ungesund und können auch alzheimer oder krebs hervorrufen.

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Bei cola zero würde ich aufpassen.. das aspartam darin ist sehr gefährlich. .einfach mal bei google oder YouTube aspartam eingeben.. ich hatte nämlich diese Nebenwirkungen bei mir mal bemerkt als ich aspartam zu mir genommen habe.
    also wirklich in Maßen genießen oder eine richtige cola trinken.
    Liebe grüße! :)

    AntwortenLöschen