Freitag, 17. Oktober 2014

Neuigkeiten über Neuigkeiten

Hey ihr,

wie war eure Woche? Meine war irgendwie großartig - bis auf das Wetter natürlich, ich meine hallo geht's noch - aber sonst wirklich toll.
Und zwar möchte ich euch heute einfach von ein paar Dinge so random-mäßig erzählen, die neu bei mir sind und über die ich so, so, so, so, so froh bin:

1.) Mein PB2 ist angekommen!

Vielleicht/höchst wahrscheinlich wissen die meisten nicht, was PB2 (englisch ausgesprochen) nicht, was zur Hölle das ist. 
Ich bis vor Kurzem auch nicht. 
Aber auf jeden Fall folge ich auf Instagram vielen von diesen Fitness-Lifestyle-Seiten und da hatten die immer Erdnussbutter: Egal ob über Pfannkuchen (Donnerstags ist jetzt bei mir immer Pancakes-Thursday, weil ich da erst ab 10 Uhr Kurse habe), über den Joghurt, mit Banane oder oder! Und da ich keine Lust hatte mir, so ein Family-Pack-Ding zu holen, und ich auch finde, dass das Zeug viel zu viel Kalorien hat, habe ich mir letztens bei Amazon PB2 bestellt (eigentlich wollte ich mir zwar Questbars bestellen, aber ich habe keine gute Seite gefunden, wo man sie einzeln kaufen kann - Hilfe?!). 
Das ist Erdnussbutter-Pulver, da die Erdnüsse erst geröstet und dann gepresst wurden, wodurch sie 85% des Fetts verloren haben: 12 Gramm hat um die 45 Kilokalorien oder so. Und es ist vegan und halt sowieso vegetarisch. Dazu kommt, dass ich die 184g für 10€ (da Import aus der USA oder so ähnlich) vor einer Party bestellt hatte und so vergessen hatte, dass ich es bestellt hatte. Und dann kommt dieser Christmas-Like-Moment!


2.) Ich hab mich für den Halbmarathon angemeldet

Finally! Nach zwei Monaten warten haben die Organisatoren es dann auch mal hinbekommen, die Anmeldung  freizuhalten. Und was soll ich sagen? Ich bin drin! Für 80€ habe ich das Privileg, 21,1 km durch Hamburg zu laufen.
Supergeil. 
Eigentlich kostet die Startgebühr nur 40€, aber dann noch die Chip-Leihe für 3€, das Shirt für 19€ oder so und am Ende kommt dann so was bei raus. Ist mir eigentlich egal, ich meine, die Organisation ist ja schon teuer und so, aber trotzdem. Auf jeden Fall gibt es jetzt für mich kein Zurück mehr, was meine Hüfte wohl aber bevor ziehen würde: Heute beim 10k-Lauf hat sie auf den letzte 3km rumgezickt wie die von meiner Oma. Auf der rechten Seite war das Auftreten dann zum Ende hin bei jedem Schritt schmerzhaft - besonders bergab... ich hoffe, ich habe da nur Muskelkater oder was, das schnell wieder weg geht. 

3.) Yoga als neue Leidenschaft

Jaa, letztens ist ein neuer Yoga-Powerkurs bei mir im Fitti gestartet und ich bin dabei! Und ich muss sagen: Meine Vorurteile von wegen "Rentner-Sport zum Einschlafen" hat sich nicht bestätigt. Muskelkater des Todes verspüre ich zwar nicht, aber es ist schon anstrengend, und danach bin ich wirklich irgendwie entspannter. Das mit der Atmung kriege ich zwar nicht hin ("Attttmmee, Maybritsch, aatmmme" - das Mantra der Lehrerin), aber das wird schon. Besonders die Balance-Übungen gefallen mir echt gut und der Sonnengruß als zentrale Figur sowieso. Und mir ist aufgefallen, dass ich echt gerne mal nach Indien reisen würde! Und da mir irgendwelchen Leuten meditieren möchte - am besten im Himalaya oder so.




Bis zum nächsten Samstag,
Maybritt








Kommentare:

  1. Mhm, gerade hat das mit dem Kommentar nicht geklappt, hier der zweite Versuch:
    Questbars kriegst du einzeln entweder bei fitmart (nicht immer auf lager, einfach regelmäßig reinschauen, der versand ist schnell und gut) oder bei sportnahrung wehle :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okk danke ich werde auf jeden Fall mal gucken! :)

      Löschen