Donnerstag, 23. Oktober 2014

Der Wohlfühlfaktor

Hallo ihr Lieben,
diese Woche haben wir Urlaub. Ein ganze Woche in der wir endlich mal Zeit miteinander verbringen können und natürlich auch 100 Sachen erledigen, die wir sonst im Alltag einfach nicht schaffen... Dazu gehört zum Beispiel auch ein Trip ins Shopping-Outlet nach Roermond.
Ich muss sagen, ich liebe die Holländer einfach :) Ich mag ihre Sprache, ihre Art und ihre Lebensweise und somit gehört etwas Holland und etwas Urlaub einfach zusammen - auch wenn es nur für einen Tag ist :)

Was ich noch an Holland liebe ist das Essen...! Frite Spezial, Frikandel, Bitterballen und natürlich auch de Pannenkoeken dürfen einfach nicht fehlen :) Von Sisi.Fante und Lays Chips mal ganz abgesehen...! Als ich dann Abends, mit einem mega schlechten Gewissen aber dafür umso volleren Bauch und eigentlich glücklich wieder im Auto saß, laß ich diesen Artikel von Sandra Mastropietro.

Sie schreibt, dass wir alle natürlich unseren Livestyle zwischen Sport, gesunder Ernährung und einem gesunden Leben lieben und dass es auch richtig ist, dass wir uns genug bewegen auf unsere Ernährung achten und nicht zu viele künstliche Dinge zu uns zu nehmen ABER
"Man muss auch mal die Bäume im Wald lassen!"
Von einem Abend auf der Couch mit Nacho-Auflauf und einem leckeren Bierchen geht die Welt nicht unter und auch unser sonst so gesunder Lebensstil wird nicht durch ein Bier komplett kaputt gemacht.

Ich finde, sie hat Recht! Für meinen persönlichen Wohlfühlfaktor war der Tag in Holland sehr wichtig. Ich habe die Zeit mit meinem Schatz genossen, sehr sehr lecker gegessen und bin (um viel Geld ärmer :D) aber sehr glücklich wieder zu Hause angekommen. Das schlechte Gewissen haben ich auch gestrichen, weil am nächstes Tag war ich wieder voll im Plan drin und weiß, dass der Heißhunger auf holländisches Essen erstmal aus bleibt. Schließlich machen wir so etwas ja nicht regelmäßig und bekanntlich macht ja die Menge das Gift :)
Am nächsten Tag war ich übrigens wieder total motiviert und es fiel mir sehr leicht wieder punkte zu zählen - alles nur, weil ich mich in meiner Haut wohlfühle ;)

Habt ihr auch so Wohlfühl-Rituale oder habt ihr alles ungesunde komplett verbannt?

Kommentare:

  1. Auf jeden Fall gibt es Wohlfühlrituale. Bewusst mal Sport ausfallen zu lassen tut ab und an so gut :P
    Und die regelmäßigen Burgeressen mit meinem Freund möchte ich auch nieeeee im Leben missen :D

    AntwortenLöschen
  2. Rituale habe ich nicht. Wenn ich mich mit Freundinnen treffe, zu Geburtstagen eingeladen bin etc. esse ich eben einfach das, wo ich Lust drauf habe. :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Artikel den du da gelesen hast ist wirklich sehr sehr gut, ganz meine Meinung!! Ich mach das ganz spontan. Prinzipiell esse ich das, worauf ich Lust habe. Ich versuche mir aber die Zeit zu nehmen darüber nachzudenken, ob ich es wirklich will... und wenn das so ist, dann erlaube ich mir das auch. Und was den Sport angeht, da kann ich wirklich sagen, dass ich das alles zum Spaß mache. Zwar auch mit dem Ziel Muskeln auf zu bauen aber ich habe keine strikten Vorgaben oder mache Dinge, die mir keinen Spaß machen.

    AntwortenLöschen