Samstag, 1. März 2014

New Girl on the Blog

Hallo ihr,

wie ihr wahrscheinlich wisst, rotieren hier die Blogger einmal um-herum und ich habe GLÜCKLICHERWEISE den Samstag bekommen *thumbs up*! Aber erstmal möchte ich mich vorstellen: Und um das etwas spannender zu machen, schreibe ich einfach Wörter, die zu mir passen oder mich beschreiben:

Über mich :
Maybritt. Sweet 16. Hamburg. Kurz-/Braunhaarig. 1,74. Sportlich. Genießerin. Nachdenklich. Impulsiv.














Was ich mag:
Reisen. Erinnerungen. Sonne. Strand. CRO. Backen. Volleyball. Crème Brulée. Mädelsabende. IKEA. Tanzen. Mode. Fotos. Rot. Freunde. Fliegen. Essen. Bloggen. Fitnessstudio. 













Was ich nicht mag:
Regen. Zunehmen. Herbst. Eifersucht. Un-Kreativität. Regenschirme. Wind. Kälte. Cellulite. Muskelkater. Unzufriedenheit. 



Warum ich hier mitmache:
Spaß. Schreiben. "Weiterbilden". Erfahrungen. Austausch. Motivation.







Meine Geschichte:
Sommer. 67 kg. Shoppen.  Erkenntnis. Sport. Gesunde Ernährung. Abgenommen. 60 kg. Herbst. China. 64 kg. Weihnachten. 65 kg. Neues Jahr. 64 kg. Schwierigkeiten.



Und da bin ich jetzt angekommen: Bei 174 cm wiege ich aktuell genau 64 kg. Normalgewicht, trotzdem fühle ich mich nicht wohl und deswegen bin ich gerade wieder dabei, abzunehmen... was mal irgendwie gar nicht so wirklich funktioniert... Mein absolutes-duper-Traumgewicht wäre etwas mit 60 vorne dran, aber ich weiß, dass es noch ziemlich lange dauern wird, bis ich so viel/wenig wiege. Wenn ihr mich auf meinem Weg dahin begleiten wollt, könnt ihr ja Samstags rein schauen!  Ich glaube, meine Hauptthemen werden wohl Motivationssachen, Gesundes Ernährung und Abnehmen im Alltag und alles was mich sonst so bewegt und euch interessieren könnte! Gott, ich glaube das war jetzt absolut langweilig, aber ihr habt ja keine Ahnung wie schwierig so ein Erster Post ist! Hätte ich niemals gedacht... aber wenn ihr mehr über mich wissen wollt könnt ihr ja einfach mal auf meinem Blog vorbei schauen: http://list-for-life.blogspot.de/.

xoxo
Maybritt



Kommentare:

  1. Ich bin auch 1,74m und ich würde nie 64kg wiegen wollen Oo gecshweige denn, noch weniger als das...
    Was willst du denn noch abnehmen? Die übrig gebliebene Muskelmasse?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo erstmal,
    klar verstehe ich deine Kritik und ich weiß, dass ich nicht "fett" oder so bin, allerdings geht es mir vorrangig um meine Gesundheit und danach kommen erst die ästhetischen Gründe! Hinzufügend kennst du meine persönliche Situation nicht , was heißt, dass du mein Verhalten eigentlich gar nicht bewerten kannst... Aber nichts für ungut! Auch wenn ich es etwas blöd finde, so einen Kommentar unter meinen ersten Post zu schreiben, aber ist ja dein Ding.
    Liebe Grüße! Maybritt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur weil das nicht sein eigenes Ziel ist, heißt das doch nicht dass man hier so einen Kommentar bringen muss?! Find ich auch etwas daneben, und denke man Maybritt hat sich auch andere Reaktionen auf ihren Post erhofft.

      Ich freue mich schon mehr von dir zu lesen - evtl ja auch mehr zu deiner "persönlichen Situation"?
      Und wo und warum warst du in China? :) ich war auch im Dezember letzten Jahres 1 Woche in Shanghai :)
      LG

      Löschen
    2. Ich drück es mal anders aus: 60kg auf 1,74m sind mit 16 knappes Untergewicht. Der Titel dieses Blogs ist "Fit und gesund"...
      Ich finde es erschreckend, wie viele, junge Mädchen sich mit Normalgewicht unwohl fühlen.

      Löschen
  3. Ich kann dich vollkommen verstehen. Habe grade ungefähr den selben BMI wie du und fühle mich noch nicht wohl, denn da ist leider durchaus einiges mehr als Muskel was da noch weg kann bei mir.
    Wünsche dir viel Erfolg und viel Spaß beim Bloggen hier!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deine Figur und dein BMI jetzt sehr schön :) sehr schöne weibliche kurven wie man sehen kann!
    ICH als dicke Frau kann es nicht nachvollziehen!
    Ich meine Du bist 16 Du wächst ja noch :) da entwickelt sich ja noch viel!
    Aber wenn du dein Gründe hast dann musst Du es wissen :) übertreib es nicht .. Hübsche Mädchen wie du müssen nicht haut und Knochen sein.. Es liegt an dir.. Aber ein Genießer wie du sollte lernen zu genießen auch körperlich :)

    Ich freu mich von dir zu lesen
    Fighting

    AntwortenLöschen
  5. Soo. Ich weiß irgendwie nicht soo richtig was ich sagen soll... Anfänglich habe ich gedacht dass sich hier alle respektieren würden, aber manche Kommentare hier finde ich teilweise ziemlich gemein... Oder einfach falsch interpretiert: ich denke dass Zahlen wie der BMI nicht so aussagekräftig sind wie deine eigene Meinung! Auch weiß ich, das 64 Top sind und ich will auch nicht abgemagert oder so aussehen (mal abgesehen davon dass ich das gar nicht könnte: davor back ich mir schon eine sahne Torte keine Angst), aber ich sah schon mal anders aus also weiß ich was gesund aussieht und was nicht! Und wie gesagt ist mein Hauptthema nicht angenehmen sondern fit bleiben und vielleicht erreiche ich ja so hier die jüngeren Leser! Muss ja auch mal wer machen... Bitte bitte seht mich nicht als naivebeeinflussbare junges Mädchen dass keine Ahnung von nichts hat :) mehr dazu Samstag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) schreiben ist immer so eine Sache.. Aber interpretiere doch nicht so viel :)
      Bzw. Musst Du dich doch nicht für alles rechtfertigen :) schließlich will dir niemand was böses..
      Du weißt schließlich am besten was gut für Dich ist :) oder?
      Also bleib cool
      Du bist kein naivchen :)

      Freu mich Auf Samstag ;)

      Löschen
    2. Ach und ich finde jetzt die Kommentare gar nicht gemein! Oder respektlos! Das würde anders aussehen!
      Man kann schlecht Betonung und Mimik in einen Text packen außer smilys

      Löschen
  6. Stimmt auch wieder :) trotzdem wären mir andere Kommentare lieber gewesen :)

    AntwortenLöschen
  7. Das kommt davon, wenn man sich vorher nicht informiert. Sorry. Meine Schuld :/

    Also, ich denke mal, wenn du dein Gewicht hier nicht hingeschrieben hättest, hätte sich wahrscheinlich auch keiner Sorgen gemacht... Wenn du dich auf Sport und gesunde Ernährung konzentrieren willst... OK. Perfekt! Aber wie schon mehrfach geschrieben... abnehmen ist nicht nötig. Und ich denke du meinst eher definieren als abnehmen.

    Gut, also schock uns nicht weiter & stay healthy ;)

    AntwortenLöschen
  8. Irgendwie ist dein Post in meinem Newsfeed untergegangen. Also erstmal: Herzlichen Willkommen und viel Spaß hier bei/mit uns!

    Und um dir vielleicht ein bisschen zu erklären, warum Jessys erster Kommentar so war, wie er war...
    Das war auch mein erster Gedanke, als ich deinen Post gelesen habe. Es gibt so viele hübsche junge Mädchen in der Bloggerwelt, die eine tolle Figur haben und sich dann runterhungern weil sie glauben, dass sie mit einem BMI über 18 fett sind. Und wir kennen dich ja noch nicht und können ja nicht wissen, ob du dir bewusst bist, dass du nicht "fett" bist oder nicht.

    Unter dem Gesichtspunkt verstehst du vielleicht ein paar Kommentare besser und fühlst dich dadurch nicht angegriffen, denn so war es sicherlich nicht gemeint, sondern umsorgt. So "alte" wie wir, machen uns gleich Sorgen, wenn so junge und schlange Hüpfer wie du von Abnehmen reden. Dafür liest und sieht man in der Bloggerwelt zu viele schlimme und extreme Dinge.

    Ich freue mich auf deinen nächsten Post und vielleicht kannst du uns da ja genauer erzählen, warum und wie genau du mit deinem jetzigem Aussehen unzufrieden bist. Was sich deiner Meinung nach ändern muss, damit du dich wirklich wohl fühlst.
    Denn deinen Kommentaren entnehme ich, dass es dir mehr um Training und definiert aussehen geht, oder? Das beruhigt uns dann sicherlich alle, wenn du nicht das Ziel hast nur Haut und Knochen zu werden und wir starten alle zusammen neu durch und helfen dir dann dein Ziel zu erreichen, so gut wir es halt können.
    LG
    Lexa

    AntwortenLöschen