Sonntag, 23. März 2014

Ich Springe mich schlank!!! ^.^

He Ho ihr Sportler...



Ich habe das Springseil springen für mich entdeckt.

glaubt man´s, das man bei 30 min springen in etwa 400 kcal verliert als in 30 min joggen?
Da sind es in etwa 260 kcal gewesen! (anderes beispiel ist das 10 min springen mehr verbrennt als 30 min joggen und 5 km Fahrrad fahren...KRASS) [diese Infos hab ich über Fitness Videos und Internet Google]
Ich bin überrascht wirklich und es macht mega spaß auch wenn es für mich als Übergewichtige eine mega Belastung ist.

Nun bin ich diese Woche 2 mal gesprungen, ab morgen geht es wieder
weiter und ich habe HAMMER HARTEN Muskelkater gehabt.
ABER nicht wie man denkt in den Waden und teil in den Schenkeln.
NEIN gar nicht!
Sondern Bauchmuskel alle beide Seiten und Schulterblätter-Region.
Das sind wirklich schmerzen gewesen ich hatte teilweise gar nicht die lust
mich zu bewegen weil jeder Lacher und jede tiefe Atmung wirklich weh tat.

http://www.amazon.de/BAY%C2%AE-STAHL-Springseil-Zusatzgewichte-l%C3%A4ngenverstellbar-Sprungseil/dp/B0077KZZ6A/ref=sr_1_11?ie=UTF8&qid=1395579778&sr=8-11&keywords=springseil

Falls jemand wissen will was für ein Springseil ich benutze hab ich den mal hier verlinkt.
Der ist mit Gewichten und einer schnellen Drehung!

Ja die Dicke kann schnell Springen ;)
Aber nicht sehr lange, es ist mit vielen kleinen Pausen bestückt aber es ist trotzdem effektiv und ein super Cardio-Sport!

Drum werde ich es beibehalten,
und ich habe jetzt noch ein dickeres Ziel als vorher.
Ich will bis Juli unter Hundert.
Warum?
Weil ich mit meinem Kind und meinen Eltern nach Norwegen reisen möchte.
Und ich will natürlich auch wandern gehen ohne zu hecheln wie ein Hund nach 10 km rennen.
Deswegen ist es mir wichtig Ausdauer zu trainieren und selbstverständlich weniger auf den Hüften.

Bis zum nächsten Sonntag
und am 6 April gibt es eine März Bilanz

TATA
Tutti wars




Kommentare:

  1. Ich findes toll, wenn man sich Ziele setzt. Bleib am Ball und du wirst deine Ziele definitiv erreichen. Und ja: Man benötigt wirklich nicht viel an Equipment. Du hast es mit dem Seilspringen bewiesen.
    Gruß Alex

    AntwortenLöschen
  2. like :)

    ich habe auch schon überlegt iwo wieder ein springseil von meinen kleinen geschwistern auzukramen und zu springen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann überlege nicht und tu´s.

      Wirklich dein ganzer Körper wird beansprucht durch die Anspannung.

      :D ist echt krass!

      Löschen
  3. Huhu,
    als ich heute deinen Post gelesen habe, war ich total skeptisch!
    Den ersten Satz hast du im Übrigen äußerst unglücklich formuliert. Ich denke du beziehst dich auf folgende Internetseite: http://www.pop-sports.de/seilspringen-als-trainingsmethode/
    "Eine Studie hat ergeben, dass 30 Minuten Seilspringen ungefähr 400 Kalorien verbrennen. Beim Lauftraining verbrennen Sie in der gleichen Zeit nur 280 Kalorien."

    Ich also heute "Schatz, wo ist dein Springseil?" und dann ging es los. 10 Minuten Seilspringen als Aufwärmübung für mein Intervalltraining.
    Nach den 10 Minuten ein Blick auf die Pulsuhr und auf den Kalorienverbrauch: 100 kcal
    Nach 1 km Joggen habe ich aber auch bereits über 70 kcal verbraucht (bei ca. 7 Min).
    Ich will dir dein Seilspringen nicht schlecht reden, im Gegenteil, ich finde auch, dass es eine super Trainingsmethode ist.
    Ich denke nur, dass der Kalorienverbrauch beim Joggen ähnlich ist... bei mir zumindest!
    Viel Spaß weiterhin beim Hüpfen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://m.youtube.com/watch?v=ExPmC7NjjVU

      Einer der Videos!
      Und es kommt wirklich drauf an wie man springt!
      So falsch wird es nicht sein und so ein kcal Messgerät ist ja auch ein Richtwert und wird nicht immer richtig anzeigen. Oder? Kenne mich damit nicht aus!
      Jeder Mensch ist individuell und jeder findet sein Spaß anders momentan kann ich nichts mit joggen anfangen weil es für mich noch eine größere Belastung ist und ich mich wohlfühle wenn mich häufen Menschen mit meiner masse joggen (hässlich rum humpeln) sehen :(

      Drum ist es genau richtig im Moment für MICH :)
      Vielleicht ändert sich das alles wenn ich mein Ziel erreicht habe leicht bin und nichts mehr hoch und runter hüpft xD

      Löschen
    2. Das "kcal Messgerät" ist eine Pulsuhr, die meinem persönlichen Kalorienverbauch anhand von Pulswert, Größe und Gewicht berechnet.

      Ich habe doch gesagt, dass ich deine Trainingsmethode gut finde und wollte dich doch gar nicht zum Joggen treiben!? Du brauchst dich also auch überhaupt nicht zu rechtfertigen!

      Ich wollte nur sagen, dass ich den Kalorienwert zu hoch finde! Das bezieht sich m. E. nach auf 30 Minuten schnelles Dauerspringen! Also müsste jede Pause, die bei mir durch hängenbleiben am Seil zwangsläufig entstehen, auch abgezogen werden.
      Ich werde jetzt aber auch zur Abwechslung häufiger Seilspringeinheiten einbauen :) Vielleicht schult das ja noch meine Koordinationsfähigkeit!? :D

      Löschen
    3. Sollte eigentlich kein rechtfertigen sein sondern eine gepflegte Diskussion :D

      Löschen
  4. Springen ist wirklich sehr, sehr anstrengend! Toll, dass du dich so motivierst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Motivation ist das was einem dazu motiviert :D
      Wenn es danach geht hab ich Haufen mitivationsanreize

      Löschen
  5. Hi, tolles Thema!
    Ich hab mir bei Tchibo das Springseil gekauft, dass es letztens gab und fange auch bald an!(wenn ich gesund bin) glaube zwar nicht, dass es als Ersatz fürs Joggen geht, aber vielleicht einfach abwechselnd beides machen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und: mit jedem Hüpfer verdichtet sich die Knochenmasse um einer Verletzung vorzubeugen - so ist man im Alter eher vor Knochenbrüchen geschützt!

      Löschen
  6. Huhu, ich habe Euch für den LIEBSTER award nominiert: http://et-ego-fall0r.blogspot.de/2014/03/liebster-blogger-award.html (: Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. ich hab seilspringen letzte woche mal wieder probiert... verdammt, das ist sooo mega anstrengend! ich bin nach ein paar min. schon total k.o. :D
    30 min. schaffe ich nie im leben :O

    danke aber, dass du mich wieder daran erinnert hast, denn wenn ich keine lust auf joggen habe, werde ich ab jetzt das springseil wieder herauspacken :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So an sich macht es Spaß und man kann Paar movs ( kein Plan wie es geschrieben wird :D ) üben
      Mache weiter

      Löschen
  8. Heii Respekt , also meinen hasd du auf jeden fall ;) ich hab auch ein springseil da es effektiv ist leider nutze ich es im Moment nicht so :0 leider aber kommt noch :D ...finde es klasse wie du kämpfst und denk dran nur nicht aufgeben sonst hasd du umsonst gekämpft und weist nie ob du diesen Sommer dein ziel erreicht hättest ...und ich bin mir sicher das du das machst !:)) hatte selber mit übergewicht zu kämpfen seit meiner Kindheit & immerwieder abgenommen immer wieder fetter geworden und jetzt ist damit schluss auch wenn ich auf meine Ernährung achten muss jetzt kann man trotzdem noch leckere dingeauch wenn ab und an mal ein tag auf alles geschissen wird ;)) ich hab jetzt in einem jahr 25 kilo abgenommen &das zum letzten mal werde es nie wieder so weit kommen lassen: )...aber deinen blog ab jetzt öfter besuchen:)) liebe grüße; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du kannst mich voll motivieren danke! Ja gebe nicht auf und werde es auch schaffen :) mit aller Kraft
      LG
      Ps: freu mich wenn du ab und an hier langschaust!

      Löschen