Sonntag, 2. März 2014

Februar Bilanz


He ho

Also dann kommen wir hier zur ersten Bilanz überhaupt!

Enttäuschung.
Februar steht für mich als totale Enttäuschung da!
Ich mag es gar nicht sagen aber ich bin von mir einfach enttäuscht!
Mehrmals war ich schwach, hab gesündigt!
Immer wieder hab ich mich gefragt
Warum?
Und nie eine Lösung gefunden!
Fest steht das ich süchtig bin, so dumm wie es klingt!
Ich bin süchtig mir einfach was reinzustopfen und es ist einfach nur schrecklich!
Ich muss gegen Mich selber kämpfen!
Ich bin mein eigener Gegner!
Von allen Suchtmitteln ist es das Essen, das was mich am Leben erhalten soll, das was mich mein Leben lang verfolgt überall verfolgt (Werbung, Plakate,Menschen, usw.)!

Nun gut kommen wir zur Bilanz zurück Anfang Februar stand ich bei 122.2 Kg und jetzt Ende Februar bei 119.6 Kg!
Es sind 2.6 Kg runter!
Schlappe 2.6 Kg!
Im Januar waren locker über 7 Kg weg und was ist das?
Kla ich bin mehrmals schwach gewesen aber ich finde mich selber schäbig!
Mehr kann ich dazu nicht sagen!

Ich werde diesen Monat neu nutzen als neustart praktisch und hoffe das mehr purzelt!

Denn ihr müsst wissen mein Wunsch ist es bis Juli unter hundert zu kommen!
Es mag vielleicht für manche unrealistisch sein! Aber nicht unmöglich!
Ich habe gelesen, das Menschen die sich höhere Ziele setzten eher abnahmen als Menschen die ein kleineres Ziel hatten.
Warum?
Menschen mit höheren Zielen hatten mehr Verbote und Disziplin als Menschen mit kleineren!
Die mit kleineren Zielen haben sich mehr erlaubt und neigten mehr dazu zu sündigen und zu schlemmen!
Naja..  Ich geb mein bestes schließlich will ich es schaffen!

So und ganz unglücklich drüber will ich jetzt nicht sein denn ich bin nun endlich unter 120 Kg :)
Good bye
Wir sehen uns bitte nie wieder!
Über 12 Kg weg und bitte bleibt es!

Die challange hat es echt in sich und ich bin immer noch dabei!
Hab jetzt ein kindersitz fürs Fahrrad muss noch ein Helm für mein Spuki besorgen und dann versuch ich mal das radeln für mich zu entdecken und bin mega gespannt was meine Maus zu muckt :)

Bis zum nächsten Sonntag
Die tutti

Kommentare:

  1. Man kann nicht jeden Monat 7kg abnehmen. In den ersten vier Wochen geht es besonders schnell. Ich hab im Januar auch über 5kg abgenommen und im Februar waren es schon weniger...
    Das ist normal. Und 2,6kg sind völlig okay ;)
    Mach dich nicht fertig und sei ein bisschen fröhlicher. So lange das Gewicht fällt, ist alles okay und du kommst deinem Ziel mit jedem Gramm näher.
    Übrigens hast du über 10 Päckchen Butter abgenommen. Geh mal in den Supermarkt und stapel da mal 10 Pakete Butter aufeinander, dann sieht die Welt gleich ganz anders aus :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wäre mehr gewesen wenn ich Nicht gesündigt hät :)
      Du hast Recht trotzdem ist es mist :)

      Löschen
  2. Vielleicht isst du ja auch zu wenig.
    ansonsten stopf dich doch einfach mit trockenem salatvoll bis kein Platz mehr für Schokolade ist :-D

    AntwortenLöschen
  3. Nicht jammern, sondern über das freuen, was du geschafft hast ;) 2,6kg im Februar sind doch gut. Das sind 650g die Woche. Das ist schon verdammt viel. Klar, dein Ausgangsgewicht ist hoch und du möchtest schnell viel erreichen, aber gesünder ist es allemal, wenn du langsamer machst und nicht jeden Monat 7kg abnimmst. Dein Körper muss sich ja auch auf die neuen Umstände und Gewohnheiten einstellen. Gib ihm ein bisschen Zeit. Und wenn du wirklich so ein Problem mit Süßkram hast, vielleicht hilft dir ja ein radikal "Entzug" um dann hinterher damit kontrollierter umgehen zu können? Zum Beispiel während der Fastenzeit. Bietet sich ja an.
    Viel Erfolg weiterhin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi im fasten bin ich gut :)
      Wenn es mal nur süßkram wäre ist es aber nicht :)
      Bin ein alles Esser..
      Egal es wird weiter gemacht :) danke :)

      Löschen
  4. Ich verstehe dich gut, bin auch so eine kleine Alles-in-sich-rein-Hauptsache-es-ist-Essen-Stopferin xD freu mich aber trotzdem für dich, denn 2,6 kg weg ist doch besser als gar nichts :) Und der März wird besser! Du schaffst das und wir anderen auch!!

    AntwortenLöschen