Dienstag, 22. April 2014

Der neue Dienstag

Hallo ihr Lieben,
ich habe das große Glück hier posten zu dürfen: Mein Name in der Bloggerwelt lautet Leeli und ich habe seit circa einem Jahr einen Blog (KLICK). Vielleicht kennt mich die ein oder andere von euch schon <3 Habe einige verschiedene Diäten ausprobiert, falle jedoch immer wieder in alte Verhaltensmuster zurück... Trotzdem kann ich von der ganzen Diäterei profitieren: Seitdem koche ich mehr selber und vor allem viel bewusster, verwende außerdem Lebensmittel, die ich vorher nichtmal mit dem A*sch angeguckt hätte :-)

Specialfood des Tages: Die Passionsfrucht
...ist eine Kalium-, Vitamin C-, Karotin- und Eisenbombe

Ich kannte sie schon vorher von Fruchtsäften oder Kaugummis. Aber eine Passionsfrucht der Frucht wegen habe ich noch nie gekauft/gegessen. Das sollte sich ändern. Irgendwann ist schließlich immer das 1. Mal! Es gab sie bei Edeka für 99 Ct. der Geschmack war exotisch-tropisch und leicht säuerlich. (Die Kerne kann man mitessen). Ich war allerdings verwundert, warum sie "halb leer" war (trotz richtigem Reifegrads, siehe Bild: da hatte ich noch nichts davon gegessen!). Für die Größe ein preisintensiver Spaß! Aber es steht schon fest: Ich werde sie das nächste Mal in einem selbstgemachten Cocktail ausprobieren :-) Habt ihr schonmal eine Passionsfrucht bewusst gegessen?

Für diesen Gemeinschaftsblog habe ich mir ein paar Sachen überlegt, um euch Vorfreude auf "meinen" Dienstag zu machen (zB das Specialfood des Tages). Quasi als "roter Faden"... Zum anderen wird es den Spruch des Tages geben, der motivieren und vielleicht auch zum nachdenken anregen soll. Diesen präsentiere ich auf dem Bild des Tages. Dieses zeigt einen Apfelbaum, den ich von meinem Fenster aus sehen kann. Ihr könnt also gemeinsam mit mir den Verlauf der Blüten beobachten <3 Bin schon auf die Äpfel im Herbst gespannt!
Des weiteren möchte ich euch den Sport des Tages vorstellen. Dazu habe ich gebastelt - jaja, wie im Kindergarten mit leeren Klopapierrollen! Von außen sieht man nicht, welche Sporteinheit (auf Zettel ausgedruckt und eingerollt) man auswählt. Aber die ausgewählte muss erledigt werden! Ich hatte das in einer ähnlichen Form auf einem Abnehmblog gesehen (als Adventskalender) und fand die Idee so toll, dass ich auch sowas wollte. Klar, man könnte das System perfektionieren- für Vorschläge bin ich offen! Meine abgewandelte Form ist eben diese geworden (siehe Bild). In der heutigen-ersten Rolle stand folgendes:
  • 25 Sit ups
  • 25 Mountain Climbers (each leg!)
  • 25 Leg raises (each leg!)
  • 1 Minute Plank
Na, wer macht mit? ;-) (Natürlich neben allem anderen Sportiven, was ihr heute noch vorhabt, bzw schon gemacht habt ;-)) Gegen eine zweite Runde spricht natürlich nichts, wenn ihr noch Power habt! So, dann hoffe ich mal, ihr hattet Spaß beim Lesen dieses Posts und habt noch einen schönen Rest-Dienstag!

Eure Leeli

Kommentare:

  1. Toller Einstieg! Und ich liebe die Idee mit den Klorollen, ist ja mega genial! So ab und zu mach ich da sicher mit! :))

    AntwortenLöschen
  2. HALLO!!!! Ich finde deine 3 roten Fäden auch toll. Frucht, Bild, Sport! Passt für mich. Ich freu mich drauf!!!! (und ich bin beim Klorollen-Sport auch dabei!)

    AntwortenLöschen
  3. "Willkommen" ;)

    An eine Passionsfrucht hab ich mich bisher noch nicht rangetraut, was der Bauer nicht kennt...
    Aber ich werd mal probieren, irgendwann :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Maracujas. Sowas von lecker!!

    AntwortenLöschen
  5. das mit den Sporteinheiten ziehen find ich gut, wobei ich das mit dem Karton und den Klopapierrollen unschön und klobig finde. Vielleicht eher zusammengefaltet und in einem schönen BonBonGlas. Wie Lose ziehen. das kann man dann auch gern mal im Regal stehn lassen, weils einfach dekorativ ist.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu.super dass du jetzt hier dabei bist.ich liebe ja deinen blog und freue mich sehr auch auf deine einträge hier. Find das mit dem roten faden und den dingen des tages super.lg leuka

    AntwortenLöschen
  7. Sehr cool^^ Da würde ich ja direkt mitmachen, aber gewisse Übungen sind leider immer noch verboten ;)

    AntwortenLöschen
  8. Freu mich jetzt jeden Dienstag von dir zu lesen :) Ne bessere Nachfolgerin hätte es nicht geben können. Passionsfrucht bin ich selber allerdings gar kein Fan von :D

    AntwortenLöschen
  9. Zu deiner Frage: Ich denke, dass es erlaubt ist. Zumindest tut es jeder ganz schamlos und man stinkt danach entsetzlich. :D
    Deine Sportübungen sind ja hart. Diese Mountain-Dinger finde ich sehr sehr anstrengend. ;) Aber schlau, dass Du Dich so dazu motivieren kannst. :)

    AntwortenLöschen
  10. Hey du,
    Ich weiß nicht ob ich dieses Shred jetzt jeden Tag mache. Aber ich denke schon. Wenn ja, können wir uns gerne gegenseitig daran erinnern :D

    AntwortenLöschen