Mittwoch, 26. September 2012

Sportlich und schick!

Mit der Motivation ist das ja manchmal so eine Sache.. vor allem in den dunklen Monaten hat man weniger Lust sich die Laufschuhe anzuziehen und raus in die Kälte zu gehen. Auch um ins Fitnessstudio zu gehen, muss man den bequemen Platz auf der Couch verlassen - klar. Aber es gibt keine bessere Zeit um anzufangen. JETZT ist der Zeitpunkt. Wenn man JETZT anfängt an der Bikinifigur zu arbeiten, dann wird man sie auch im Sommer haben. Und vielleicht sogar schon etwas früher. Also, los geht´s!! Als kleinen Motivationsschub, könnte man sich doch dann ein paar schöne Sportsachen leisten?! Ich habe einmal die Onlineshops durchforstet und ein paar meiner Lieblinge in einer Collage zusammengetragen. Die meisten Teile habe ich bei Zalando gefunden.

Sportkleidung

Wie man sieht, stehe ich ziemlich auf Pink, was Sportkleidung angeht. Mein Lieblingsteil ist übrigens das Oberteil von Freddy Felpa. Ich liebe die Kombination des Pullis mit den Tanktopträgern. Ein solches Oberteil würde sich zum Beispiel perfekt zum Zumba Outfit machen.

Wie sieht es bei euch aus? Ist euch euer Sportoutfit wichtig? Und wenn ja, was GENAU ist euch wichtig? Für mich ist es zum Beispiel wichtig eine kurze Hose zu tragen. Schon öfter habe ich probiert, mal eine lange Hose anzuziehen, aber das wird mir einfach immer zu warm. Daher trage ich meistens eine Shorts, wie die von Saucony. Mein Keypiece also: Kurze Shorts.


A fit, healthy body — that is the best fashion statement” ― Jess C. Scott

Kommentare:

  1. bevor ich noch fertig gelesen hatte, habe ich schon nach Freddy Felpa gegoogelt :)

    und da haben wir auch schon das Problem, der PREIS. Ich hab mir auch schon oft überlegt neue Schuhe zu kaufen, aber dann denk ich mir wieder, wenn ich die dann nicht benutze?

    Der Pulli schaut echt mega aus aber dafür EUR 40,- bezahlen?

    Ich werde mich im Winter wohl noch mit meinen ausgewaschenen Sachen im Wohnzimmer verstecken und auf dem Balance-Board herumhüpfen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es richtig toll Sportklamotten zu kaufen (bunt sowieso)aber die sind echt teuer wenn man anständige Sachen (adidas, Nike) haben will. Mein Freund schwört ja auf Under Armour und ganz Amiland ja auch ;)
    Hab noch einen Gutschein von Intersport über 45€ und freu mich aufs Shoppen!

    AntwortenLöschen
  3. oooh i love all this sportswear. If my gym kit looked like that I'd be more likely to go!
    Sarah x
    sarahloves.co.uk

    AntwortenLöschen
  4. Ich mische Marke und NoName...immer wieder gern bunte Zumba Hosen (aber nur Nylon) und dazu günstige H&M Tanktops.
    Gute Tanzschuhe sind ein Muß (Knie!!!), aber es gibt immer mal wieder Rabatt bei Sportlädchen.
    Da ich auch Yoga und Pilates mache, brauche ich auch lange Hosen. Für richtig kurze Hosen sind mein Beine zu alt und zu lange fett gewesen. Capri geht aber gut.
    Ich lieeebe Sportklamotten und freu mich immer wieder darauf ein neues Outfit auszuführen.
    Motivationsprobleme habe ich zum Glück keine.
    Ich bin eher sauer, wenn der Doc mal was verbietet (hätte mir mal beim Schulsport passieren sollen *pöh*)
    Hätte ich mir früher auch nie träumen lassen, da ich immer ein erklärter Sportmuffel war.
    Heute hat es mich sehr glücklich gemacht, daß die Trainerin anbot am 03.10. trotzdem den Stepaerobic-Kurs zu machen. Bekloppt, oder?

    LG

    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffe ich bin auch irgendwann mal so motiviert, dass ich ohne Sport nimma leben kann.

      in der Schule hats mir noch Spaß gemacht und ich war auch schwimmen, wenn ich meine Tage hatte... gab keine Ausreden :)

      Löschen
    2. und bei mir war es umgekehrt....bis vor 2 Jahren fand ich Sport blöd (bis auf periodische, spezielle, ab und zu mal Ausnahmen).
      Habe mir kürzlich gerade "Schwimmtampons" (ähem, du hast mit dem Thema angefangen :D) gekauft.

      Löschen
    3. hab grad mal googlen müssen was das ist :)
      mir reichen die normalen...

      was es nicht alles gibt. jeden tag lernt man was neues :)

      Löschen
    4. mir eigentlich auch, aber ich hab die halt mal zufällig im Drogenmarkt gesehen und mitgenommen.
      Schadet wohl nix :D
      Hatte mal gelesen, dass Schwangeren empfohlen wurde, um einem Bakterienbefall vorzubeugen, einen Tampon zu benutzen und diesen am Ende mit Vaseline zu versiegeln.
      Ist ja ein ähnliches Prinzip.

      LG

      Kati

      Löschen