Samstag, 27. April 2013

I ♥ Radfahren

Spät aber doch mein Beitrag für "Freitag" :)

Meine neuen Schühchen :]
Ja ich hab mich verliebt. In mein Mountainbike, in meine Radlhose und in meine neuen Sport- und Freizeitschuhe (Aldi). Anderst als sonst habe ich heute die Strecke vom Arbeitsplatz nach Hause morgens gegen 8:00 Uhr gestartet. Hatte ein gutes Frühstück (Müsli, Milch, Banane) und hatte auch ein gutes Gefühl. Nachdem ich die Strecke voriges Jahr 1x und heuer ebenfalls 1x falsch gefahren bin und mich immer gefragt habe, WARUM muss ich hier die Straße queren? hab ich nun endlich auf die Wegweiser geachtet und siehe da -> bitte links abbiegen und nicht rechts. Nach ca. 1h Radfahren kommt ein Anstieg ders in sich hat. Man fährt eine längere Zeit stetig bergauf & dann zum Schluss gibts ne Steigerung die ich abends mit Müh und Not geschafft habe, doch heute (morgens) leider nicht. Musste absteigen und schieben. Nachdem ich am "Gipfel" die lange Hose (die ich drüber hatte, weils so kalt war) ausgezogen und einen Schluck Wasser getrunken hatte, lief wieder alles wie geschmiert :) War 1h20-30 unterwegs und fühl mich gut. Vor allem weil ich Sport schon hinter mir habe :)




Typisches Outfit beim Radln: Radhose, T-Shirt, Sport-BH, Söcklinge & Pferdeschwanz (<-- definitiv das Wichtigste!)

Bilde mir ein, dass meine Oberschenkel schon schöner geformt sind :]
Warum ich Radfahren nun so liebe? Ich hab gestern "Joggen" ausprobiert & abgesehen davon, dass ich hier absolut keine joggerfreundliche Strecke habe, war ich 30min unterwegs und bin 3/4 davon gegangen^^ Aber ich geben die Hoffnung nicht auf, werde heut nochmal in die andre Richtung losgehen & Montags oder Dienstags wird die Strecke bei meiner Arbeit getestet. Es darf nur keine 30° haben. Sport bei Hitze ist nicht meins und da hat Radfahren wieder den Vorteil, dass man immerhin ein kleines Lüftchen spürt und man nicht gleich überhitzt. Wahrscheinlich liegt es einfach daran, dass ich die perfekte Strecke für mich gefunden habe & das freut mich :]

Plan für heute: Gut (clean) Essen, viel Obst und Gemüse & heute gibts keine Süßigkeiten (Meikys Challange!) Morgen dafür werd ich mir einen schönen Tag machen und plane den ersten Eisbecher des Frühlingsommers zu genießen. Habt ein schönes Wochenende :]

Kommentare:

  1. Schick schaut das aus ;) Ich find's großartig, wenn man sich in den Sportsachen wohl fühlt - da macht der Sport doch gleich nochmal so viel Spaß :)
    Hab ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Eisbecher klingt gut. Bei uns ist es noch ziemlich kalt...aber der "Frühlingsommer" kommt bei uns nächste WOche zurück (und ich trag diesen dämlichen Strumpf -.-).
    Aber dann kann ich wenigstens spazieren gehen, ohne zu frieren.

    Liebe Grüße aus dem grauen Bremen^^
    Jessy

    AntwortenLöschen
  3. ich fahre auch lieber mit dem fahrrad als laufen zu gehen :)
    mach ich aber dann trozdem ab und zu :)
    glg

    AntwortenLöschen
  4. gut siehst du aus in deinem radldress!
    ich gehoer auch zur "mountainbikefraktion".
    liebe es!
    bin am freitag zum ersten mal heuer auf dem drahtesel gesessen.
    ich find es so toll weil man in kurzer zeit von a nach b kommt.
    laufen find ich deshalb auch so langweilig.

    AntwortenLöschen