Sonntag, 1. Juni 2014

Zurückspulen NO ---> Neustart YES



Ich hab viel Nachgedacht.
Hab den Grund gesucht warum es bei mir einfach grade so schlecht läuft. Dabei bin ich auf einige Punkte gestoßen die auf mich zutreffen.

 1. Ich setzte mich selbst Unterdruck.
     - Verliere die Geduld mit mir Selbst. Fazit ich falle in alte Muster um mich zufrieden zustellen! Daraus folgt: - Kurzzeitige Befriedigung. - Langzeitige Unbefriedigung. (Wiederspruch in sich.)

2. Mein Kopf sagt DU MUSST!!!
   - Ich muss nichts, ich möchte.
   - Wie stelle ich es am besten an das ich es weiterhin möchte?
      Ich versuche ungezwungen zu sein.
     Wie macht man das es ungezwungen ist!

Sport machen nach Spaß, nicht nach MUSS.
Sport nicht mit Zeiten festsetzten, sondern einfach raus und tun.
Erfolge mit Selbstzufriedenheit belohnen "Du warst heute wieder spitze wenn das kein Erfolg wieder mal war"

 3. Schlechtes Gewissen wieder finden!
     - Wo ist das Würmchen verdammt noch mal hin um mich zu unterstützen o.O

4. Sich selbst Hassen. Nein! Sich selbst Lieben lernen?
Ich sage oft das ich mich Hasse, vorallem mein Körper (berechtigter weise bin ja auch ein Wonneproppen).
 Den mag ich immer noch nicht.
Aber ich sollte mal beginnen mich zu Lieben vielleicht Hilft es wirklich das ich anders an MICH rangehe.

Wie einfach das doch gesagt ist.
Aber ich tu mir mit Essen nichts gutes. Ich befriedige mich Kurzeitig mit irgendwelchen Drogen (Essen). Wie letztens eine Reportage (Taff) hinterfragte.
Macht Fast Food abhängig?
Ich sage ganz laut JA dazu. Aber nicht nur dazu sondern im großen und ganzen macht Kohlenhydrate abhängig. Der Zucker und das Fettige machen einen tatsächlich kurzzeitig glücklich man ist Kurz voller Energie. Das muss wieder ein Ende haben.

 5. Geduld. Disziplin. Selbstsicherheit. Glauben.
     - Das sind die Punkte die ich Lernen muss um Erfolgreich zu sein. Nicht nur ich sondern auch andere, die oft hingefallen sind.

Anfang des Jahres habe ich ja nun in kurzer Zeit 10 kg verloren durch Low Carb. Ich habe mich strickt dran gehalten. Habe auch mal Low Carb mässig Nascherein erlaubt und perfekt abgenommen, Sport gemacht.
Doch nach und nach schlichen sich ungesunde Dinge hin zu und Spektakuläre Ausreden kamen. Sport wurde wegen dem befinden immer weniger und es war dann vorbei, weil ich es größtenteils als Zwang betrachtete.
Ich möchte jetzt Langfristig Neustarten mit Low Carb.
Ich möchte ungezwungen an meinen Sport gehen.
Ganz ehrlich ich bekomme sogar wieder richtig Lust auf Seilspringen.
Da mache ich nur eins anders. Ich gehe mit Zahlen ran und nicht mehr mit Zeit!
Ich versuche mich jetzt auch nicht mehr ständig auf der Waage zu Kontrollieren.

AB Jetzt, Jeden Sonntag, gibt es eine Kurzen Fazit zu meiner Woche. Wie viele Sprünge, vielleicht spektakuläre Rezepte die ich mit euch teilen mag. Motivations-Musik. Was ich für Ausflüge mit meinem Spucki gemacht habe. 
Denn leider ist mein Liebster genau zu meinem Geburtstag ab dem 1. Juli bei der Bundeswehr. Eine schwere Zeit für mich und auch eine noch völlig schwarze Wand, weil ich nicht weiß wie sehr mich das allein sein mit Kind mit-nimmt. 

 Also dann Ihr Sportintensiven Hüpfer
Tutti Wars
PS: An alle Mamas und Papas... Frohen Kindertag... Wunderschönes Wetter :)

MOTIVATIONS-MUSIK
https://www.youtube.com/watch?v=nNndhXHaBC4&list=PLXouT804he1RtQuZyshFE4QI1m-Af46Qg&index=10

Kommentare:

  1. Ich kann dir nur bestätigen, dass Zucker und einfache Kohlenhydrate süchtig machen. Denn genau das hab sie bei mir getan. Bevor ich meine Ernährung umstellte, hab ich GEFRESSEN. Wirklich gefressen und nichts Gesundes, nur Ungesundes. Zucker, Kohlenhydrate und Zucker und Zucker. Kein Gemüse, kein Obst.
    Seit ich Anfang März Zucker und einfache Kohlenhydrate von meinem Ernährungsplan gestrichen habe, lässt sich alles wunderbar durchhalten. Ich liebe mittlerweile gesundes Essen und ich bin nicht mehr abhängig von dem ungesunden Zeug. :)
    Viel Erfolg beim Neustart!!!

    AntwortenLöschen
  2. Viel Erfolg bei deinem Neustart! Die Ansätze klingen für mich sehr sinnvoll. Du schaffst das!

    AntwortenLöschen