Mittwoch, 4. Juni 2014

Es läuft

Moin,
ich bin aus dem Urlaub wieder da (seit Ende letzter Woche) und sprudel nur geradezu über vor Motivation und Energie.

Geweckt von Sonnenstrahlen im Gesicht
der Blick sucht am blauen Himmel
fast verzweifelt nach Wolken
Träume ich noch?

Die Beine aus dem Bett geschwungen
ein schnelles Lieblingsfrühstück für den Bauch
Magerquark und Haferflocken
Trippeln meine Schuhe etwa schon unruhig im Flur herum?

Mein iPod gibt dem Leben draußen Hintergrundmusik
schon die ersten Schritte sind schwungvoll
die immer-rote Ampel ist grün
Das wird mein Lauf!

Falco ruft Push, Push, Push
das lass ich mir nicht zweidreimal sagen
ich fliege bereits über den Asphalt
Schneller, schneller, schneller

Keine Zeit zum Verschnaufen
The Offspring übertönen längst das Piepsen meiner Pulsuhr:
zu schnell?
Die Beine grinsen überheblich

Bullet for my Valtentine erinnern mich an kurzlebige Erfolge.
Meinen die mich?
Keine Zeit für Philosophie.
Jetzt weiter nach vorn Laufen ( - nicht hüpfen!)

Nach 10 Kilometern die Abzweigung nach Hause.
Doch Linkin Park hat andere Pläne mit mir.
Also weiter gerade aus.
weiter, weiter, weiter

Nach 15 Kilometer wieder zu Hause
Glücklich und Personal Best!
Ja, ich bin motiviert!
vielleicht übermotiviert - Who cares?


Ich wünsche euch allen auch soooo viel Energie und ganz tolle Sommerläufe ♥
Welche Musik motiviert euch da am besten?

Kommentare:

  1. Toller Eintrag von dir, hat mich richtig mitgerissen! :) Ich werd demnächst auch mal ne Playlist veröffentlichen, mit meinen Topsongs fürs laufen

    AntwortenLöschen
  2. Super Post! Dein Schreibstil ist wirklich toll! :) Lese gerne von dir und Glückwunsch zur Bestzeit! :)

    AntwortenLöschen
  3. Dann lass dich mal nicht aufhalten! :D

    AntwortenLöschen
  4. Oh danke: Bei den komplimenten laufe ich ja gleich nochmal ne runde mehr^^

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch zur Bestzeit und diesem Post ;) Magst du mal ne Playlist posten? Ich suche zur Zeit nach neuen Songs

    AntwortenLöschen
  6. Egal ob Training mit Gewichten oder Ausdauersport - es muss ordentlich krachen. ;) Da merkt man noch, dass man überhaupt lebt.

    AntwortenLöschen