Mittwoch, 4. März 2015

Urlaubsplanung

Hallo ihr Lieben,
ich habe gerade wenig Sportliches aus der Gegenwart zu berichten. Bis letzten Samstag war ich zwar noch voll im Flow (Umzugshilfe aus/in Etagenwohnungen ist ein super Fast-Ganzkörpertraining), aber dann ging es Sonntag langsam los mit dieser Grippe, die gerade so viele haben. Blöd... aber naja, ich merke schon, dass es besser wird.

Denkt ihr schon an euren Sommerurlaub? Oder heißt bei euch aktuell noch Skifahren und Wintersport?
Ich denke gerade über eine erneute Reiterreise nach. 2008 bin ich das erste Mal so verreist: Da ging es für mich hoch zu Ross durch die  Pyrenäen bei Katalonien.  Dann war ich etwas später in der Toskana - östlich von Florenz und schließlich war ich mit einer Freundin in der Wüste von Marokko.


Blaue Terrasse in Katalonien

Pause in den katalonischen Wäldern

Toskana: Mein Papa hat ne coole Kamera.....

Frühstück irgendwo südlich von Ouarzazate (da haben sie "Troja" gedreht)

....iwo unterwegs
Diesen Sommer habe ich sehr Lust, in Rumänien zu reiten. Ich habe soooooo viel Gutes über die Karpaten gehört. Ich hoffe, ich kriegs organisiert.

Ein anderes Thema ist noch ein grob geplanter Urlaub mit meiner Familie und das wird noch mal richtig schwer. Wir wollen mit ingesamt 6 erwachsenen, arbeitenden Menschen in den Kurzurlaub. Allein die Terminfindung....... und dann wollen die einen Wellness-Hotel (das wäre für mich der Super-GAU), ich bin für nen Städtetrip, was die Wellness-Fraktion ähnlich blöd findet. Und dann gibt es noch die Nordsee-Fans vs. Berge-Liebhaber.
...ich sage euch, in diesem Leben wird das nix!

Wie sieht für euch ein guter Urlaub aus?

Entspannung?
Aktion?
Städtereise?
Backpacking und Hostels?
Pauschaltourismus?
Ballermann?
..... oder was ganz anderes?

Und gibt es schon konkrete Pläne für dieses Jahr?

Kommentare:

  1. rumänien? aha... da habe ich eine bekannte die reiterferien anbietet.
    https://www.facebook.com/pages/Arabofriesen-in-Siebenb%C3%BCrgen/206653706141203?pnref=story
    also ich kann nur sagen dass ich hier die hand ins feuer legen würde dass die pferde vernünftig behandelt werden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja und sprache ist kein problem. sie und ihr lebensgefährte sind aus deutschland ausgewandert...

      Löschen
  2. Hört sich ja nicht schlecht an. Viel Spaß Euch noch! Und für Tipps zum Abnehmen, schaut doch mal hier vorbei: http://www.gesund-fit-und-aktiv.de/

    AntwortenLöschen