Mittwoch, 1. Januar 2014

Frohes Neues Jahr!!

Nach zwei Wochen melde ich mich auch mal wieder und dann auch noch gerade an Neujahr. Auf das Jahr 2014 freue ich mich irgendwie richtig. Ich weiß gar nicht wieso, denn außer einigen Flügen zwischen England und Deutschland wird nicht sooo viel passieren. Vielleicht liegt es daran, dass die 14 meine Lieblingszahl ist.

Richtige Vorsätze bezüglich Sport und Gewicht und so weiter habe ich mir nicht überlegt. Ich will aber definitiv wieder öfter joggen gehen. In letzter Zeit ist das ja ziemlich untergegangen, da ich sonst relativ viel Sport mache. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass mich keine der Sportarten so fit hält wie joggen. Dafür braucht es im Moment aber auch wieder die größte Überwindung.

Ein relativ unerfreuliches Ergebnis hatte ich auch auf der Waage. Wobei ich davon ausgehe, dass etwas des Gewichts auch daher kommt, dass ich ein paar Muskeln aufgebaut habe. Eine meiner Blusen passt zum Beispiel an den Schultern nicht mehr. Danke Schwimmtraining....!

Ab dem 6.1. möchte ich außerdem mal Detox ausprobieren. Dazu habe ich mir den Detoxplan von Ourcleanjourney geholt. Zufälligerweise starten die Mädels ab dem 6.1. auch ein "gemeinsames Detoxen". Dass ich mir den 6.1. ausgesucht habe lag aber daran, dass ich ab dem 4. wieder in England bin und mir da niemand in mein Essen reinquatscht und wegen den Ferien sowieso kaum jemand da ist, mit dem ich z.B. feiern gehen könnte - das macht die Sache einfacher. ;)

Für die kommenden Wochen / Monate ist also der Plan:

  • Gewicht kontrollieren (Waage kaufen!)
  • 5 Tage Detox
  • Bis Ende Januar 2-3 x in der Woche joggen, danach mind. 1 x (da fangen schwimmen, boxen und tanzen wieder an)
  • Clean Eating
  • Kein Alkohol beim Feiern gehen bis Mitte Februar

Und nun wünsche ich euch noch einen schönen Neujahrstag! Ich hoffe der Kater ist nicht zu schlimm. ;)


Kommentare:

  1. Das hört sich doch alles sehr gut an. Ich glaube, ich muss auch mal nachlesen, was Detox genau ist. Hab ich jetzt schon so oft gehört, aber einen wirklichen Plan habe ich nicht wirklich :D

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach einem tollen Plan. So ähnlich wird's auch bei mir aussehen ;) LG

    AntwortenLöschen
  3. Beurer Körperfettwaage habe ich mir bestellt. Weil man Dan ober und unter Körper separat messen kann nach fett...Wasser. .Muskel ...:-) weil eine normal sagt nicht wirklich was über das gewicht:-)

    AntwortenLöschen
  4. das ist doch mal ein erstklassiger plan, der nicht zu voll geladen ist mit zielen und auf jeden fall erreichbar scheint! wie genau ist das denn mit den fünf tagen detox gemeint? pro woche, einmal im monat sozusagen als kleine "kur" oder...?

    liebe grüße, ein frohes neues jahr und einen guten flug nach england :)

    AntwortenLöschen