Dienstag, 2. Oktober 2012

was brauchen wir? nen buch?

Hey ho ich komme kaum dazu auf meinem eigenen Blog zu schrieben, aber da das hier ein gemeinschaftliches Projekt ist möchte ich euch nicht hängen lassen und euch kurz berichten wie es mir so geht und was in nächste Zeit so allen ansteht.
Das mit dem vegan ernähren habe ich fürs nächste auf Eis gelegt, denn ich merke wie schwer es mir fällt, selbst in der light Version. Denn egal was ich esse, bin ich mir immer unsicher ob nicht etwa irgendwelche Zusätze enthalten sind die nicht vegan sind.... Ist es gesund so zu leben und wie gleiche ich mit welchen Lebensmitteln einen Mangel aus oder beuge ihm vor. Und so habe ich mich entschlossen nicht uninformiert weiter zu machen. Ich muss mir also Wissen über Nährstoffe, Inhaltssoffe und wie sie im Körper wirken wenigstens ein wenig aneignen! So beginnt also die Suche und ich bitte euch alle mir ein wenig zu helfen! Ich brauche ein Buch in dem das alles gut erklärt ist, es muss kein Buch für Veganer sein, denn in denen steht zum großen Teil nur moralischer Schnickschnack. Eben dieser Teil ist mir nicht wichtig, denn mir von jemandem sagen zu lassen was moralisch wertvoll ist und was nicht das brauche ich nicht. Mir geht es hier um die reine Information über Essen und was der Körper braucht. 
Ich bin schonmal im vorraus für jede hilfe dankbar!
Hier noch eine kurze Ansage: Da nächste Woche die Erstiwoche bei uns beginnt und ich mich als Tutorin bereitgestellt habe, kann es sein das ich nächte Woche mehr voll als nüchtern meinen Beitrag auf diesem Blog leiste, also erwartet bitte nicht zuviel ;-)
So das wars erstmal, leider etwas kurz... tut mir leid!
LG
MARY

Kommentare:

  1. Aus rein gesundheitlicher Sicht: Lass es. Es fehlt zuviel. Und man kann tierische Lebensmittel nun mal nicht durch pflanzliche ersetzen. Veganismus ist eine rein ethische Sache.

    Ernähr dich lieber Paleo, Getreide und (viele) Milchprodukte sind neben Zusätzen und Zucker das, was wirklich schädlich ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum sind denn Getreide und Milchprodukte schädlich?

      Löschen
  2. http://paleosophie.de/blog/2011/03/paleo-ist-ganz-einfach

    AntwortenLöschen