Samstag, 4. April 2015

"Hinter'm Horizont geht's weiter!"

Heey,

morgen ist Ostersonntag! Bei uns heißt das: Essen, essen, zwischendurch Pause vom Essen, noch mehr essen und zum Abschied noch ein kleines bisschen essen. Damit das ganze aber auch schmeckt haben mein myAsics Plan und ich die Idee ausgearbeitet, morgen um 8 Uhr meine 7k Runde anzugehen. Ja, ich weiß, zu kurz für ein Halbmarathon-Training, aber was myAsics sagt will ich mal befolgen und deshalb renne ich morgen früh mal ein bisschen durch mein Hometown. Vielleicht treffe ich ja ähnlich Verrückte. Ich Nachdem ich den Lauf dann hoffentlich eine einer guten Zeit (myAsics will 25 Minuten sehen...), gönne ich mir die volle Ladung beim Brunch. Brunch ist zurzeit für mich das beste was es gibt, mein Problem ist nur, dass ich immer nicht weiß, was ich alles essen soll und dann nach 10 Minuten satt bin. Luxusprobleme des Todes, aber deshalb gehe ich ja laufen, damit ich ordentlich Hunger habe. Was habt ihr so vor? Gibt es ein traditionelles Oster-Essen bei euch, geht ihr weg oder wie handhabt ihr das ganze Gefeiere? Wie ein kleines Kind freue ich mich natürlich auch schon auf das Ostereier-suchen in unserem Garten! Hoffentlich regnet es nicht, sonst muss das Ganze nämlich im Haus stattfinden... Naja, ich muss dann mal mein Bananenrot backen und mit dem Fahrrad zum Ostereier fahren. Genießt die Feiertage und nehmt nicht alles zu ernst, Ostern ist nur einmal im Jahr und wer kann schon nein zu Schoko-Eiern sagen?!

Bis zum nächsten Samstag,
Maybritt

Kommentare:

  1. Man kann nie genug essen! Bei uns wird's auch jede Menge geben, wie immer ;)
    Aber ich geh' ja eh morgens früh laufen und kann mich dann den Rest des Tages schön vollstopfen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat bei mir übrigens richtig gut geklappt mit dem vollstopfen :D

      Löschen
  2. hihi, ich kann "nein" zu Schokoostereiern sagen, da ich sie wegen der Laktose eh nicht vertrage :-)
    Ich bleibe allein daheim, kein Ostereiersuchen, sondern (hoffentlich) ausschlafen und den ganzen Tag chillen!

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns hält sich der Osterkram in Grenzen. Die Kinder suchen sich ihre Schokoeier zusammen und ich freue mich über jede Kalorie die ich nicht esse. *ggg*
    Heute wird gechillt und morgen geht es dann ins Fitness-Studio was für den Körper tun. ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen