Donnerstag, 16. Mai 2013

-600g in einer Woche! *yeah*

Und schon wieder ist eine Woche rum und mir geht es echt sehr gut momentan. Ich hab den Dreh wieder bekommen und das Gewicht purzelt. Wenn auch langsam aber es geht. Habe nach wirklich langer langer Zeit mein aktuelles Tiefsgewicht von:

62,1kg

erreicht!

Ich habe gehofft bis morgen auf 61,9kg zu kommen aber da ich diese Woche nur einmal Sport machen konnte (gestern 35 Minuten Joggen) wegen der Uni denke ich es nicht zu schaffen.

Aber das ist mir nicht so wichtig denn bis Ende des Monats habe ich mir dann vorgenommen die 61,6kg zu sehen!

Ich mache mal lieber ein kleines Monatsendziel da ich nächste Woche auch kaum Sport machen kann weil ich abends keine Zeit habe (jeden Abend Uni!). Außerdem habe ich bei dem Wetter keine Lust vor der Arbeit joggen zu gehen aber hoffe es vll einmal nächste Woche zu schaffen!

Ich habe mal aufgeschrieben was ich so feines gegessen habe und denke das es ziemlich gut läuft mit der Ernährung

Montag
Morgens: Schale Joghurt, 2 Pfirsiche, Leinsamen, Kölner Flocken, Haferkleie
Mittags: Dose Thunfisch, 1 Ei, 1/2 Becher Onken Erdbeerjoghurt 0,1%, Melone
Zwischensnack: Restlichen Onken Joghurt
Abends: Salat (Feldsalat, Paprika, Gurke, Tomate, Feta) mit gebratenen Champignons und einem lecker Hähnchenspieß dazu (Dressing: French von WW)

Dienstag:
Morgens: Schale Joghurt, Leinsamen, Kölner Flocken, Haferkleie
Mittags: geräucherter Lachs 150g mit einem Becher Onken Vanille 0,1%
Zwischensnack: Restlichen Onken Joghurt wenn über
Abends: Corny und 1 Dulpo White

Mittwoch
Morgens: Omelette aus 3 Eier und fettarmer Milch, 1 Reiswaffel
Mittags: 2 Mehrkorntoastbrötchen mit Lachs mit Frischkäse, 1 kleinen Becher Joghurt 0,1%
Snack: Birne, 2 Mini Cookies
Abends: Salat, eine handvoll Bratkartoffeln und Fisch

Donnerstag:
Morgens: Schale Joghurt, 2 Pfirsiche & handvoll Erdbeeren, Leinsamen, Kölner Flocken, Haferkleie
Mittags: Feldsalat mit Paprika, Putenstreifen, Mozzarella light und lecker WW French Dressing, 0,1% Joghurt Blutorange
Zwischensnack: Birne, 1 KitKat
Abends: Corny

Was meint ihr zum Ernährungsplan? Was fehlt oder ist zuviel?

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Abnahme. =)

    AntwortenLöschen
  2. Klingt gut dein Plan. Schmeckt das French Dressing von WW echt so gut? Ich bin ja sonst eher ein Fan von Joghurtdressing.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde es echt lecker und bin eigentlich auch nur ein Joghurtdressingfan :)

      Löschen
  3. Also ich finde dein Ernährungsplan sieht doch super aus, ein paar Nüsse könntest du doch noch einbauen oder?
    Mein Tipp für dich wäre den Joghurt gegen Exquisa Quark Creme einzutauschen, hat mehr Proteine und weniger Kohlenhydrate, sättigt etwas mehr und schmeckt nur nicht so flüssig (was man ja mit wasser ändern kann :D)
    xxx
    Aber herzlichen Glückwunsch zur Abnahme und das es so gut läuft :)

    AntwortenLöschen