Mittwoch, 20. Februar 2013

Ich war (endlich!) mal wieder aktiv.

Am Montag war ich endlich mal wieder joggen! Nach fast 3 Monaten Pause hatte ich ziemlich Angst, dass ich total versage und nicht mal mehr die kurze Strecke durchlaufen kann. War aber eigentlich kein Problem und ich hatte mir ganz umsonst Gedanken gemacht.

Meine kleine Runde hat ca. 4,5 km und ich bin sie in ziemlich genau 30 Minuten gelaufen. Das ist natürlich langsamer als vorher, aber es ist noch im Rahmen.

Ansonsten läuft alles soweit gut. Am Sonntag und am Montag habe ich wohl etwas zu wenig gegessen, da ich abends im Bett schon wieder Hunger hatte. Dafür habe ich dann aber gestern etwas mehr gegessen und morgen werde ich das neue Eis von Ben & Jerry´s probieren (Karamel Sutra - hallo :D ), dafür wollte ich mir sowieso ein paar Kalorien aufheben.

Das erste Wiegen und Aufschreiben steht am 1.3. an. Allerdings habe ich etwas geschummelt und mich heute schon mal gewogen. Soweit ist alles gut und ich bin gespannt wie es dann nächste Woche aussieht.

Übrigens wird das Wetter dann auch endlich besser und in den ersten März Tagen soll es schon um die 10 Grad sein! Sagt zumindest wettter.com. Ich hoffe das stimmt, denn so langsam muss ich mein Training für den Halbmarathon beginnen.

Kommentare:

  1. Oooh du musst unbedingt erzählen wie das Ben & Jerry's war :) Es klingt so gut, aber dank Fastenzeit kann ich es momentan nicht probieren... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wo möchtest du denn den Halbmarathon machen?
    Wollte mir sowas auch mal überlegen.
    Hatte damals auch voll den coolen Frauenlauf gefunden - finde ihn aber nicht mehr -.-

    Es ist wirklich hart nach so ner langen Zeit wieder mit dem Joggen anzufangen, die ganze Kondition ist weg - ich mach es gerade auch durch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache beim Rhein-Ruhr-Marathon mit. Aber eben nur den Halbmarathon :)

      Löschen