Dienstag, 6. Januar 2015

Specialfood des Tages: Chayote



Specialfood des Tages: Chayote

Zwei Stück für 3,99 Euro. Erst wusste ich nicht, ob es eine Frucht oder ein Gemüse ist. Gehört aber tatsächlich zur Familie der Kürbisgewächse und kommt ursprünglich aus Lateinamerika.

Schnell im Handy gegoogelt habe ich erfahren, dass man nur harte Früchte kaufen sollte. Also alle mal (durch die Folie) angefühlt. Prima, gefunden! Die dünne Schale kann man zwar mitessen, sollte man das nicht wollen, muss man die Chayote unter fließendem Wasser schälen, da klebriger Saft austreten kann.

Der Kern wird manchmal als Delikatesse einzeln serviert - und ich Depp? Hab ihn weggeschmissen, weil ich das zu dem Zeitpunkt nicht wusste!!! :-)

Wollte man geschmacklich einen Vergleich ziehen, kommt die Chayote dem Kohlrabi nahe. Insgesamt aber so mild, dass er sicher zu vielem unterschiedlichen passt. Reich an Kalium, Calcium und Eisen.


Ich habe die beiden also ungeschält gekocht und mit in die (zugegebener Maßen) Reste-Pfanne mit rein, da ich vergessen hatte, einzukaufen, gab es eine Restepfanne :D
Und es hat genauso geschmeckt, wie es auf dem Bild aussieht :-P
Interessant :D HAHA
Dazu gab es Reis und Salat nebenbei.

Bitte entschuldigt den heutigen knappen Post und den fehlenden von letzter Woche, aber ich bin leider stark erkältet und meine Augen tränen so sehr, dass ich froh bin, diesen Post überhaupt fertigbekommen zu haben. (Hat auch echt lang gedauert) Hoffentlich hats euch noch nicht erwischt?

Kommentare:

  1. Ich hab so ein Ding auch mal gekauft. Im Endeffekt lag es so lange in der Obstschüssel, bis es schon wieder gekeimt ist. Jetzt rankt es im Blumentopf auf meiner Fensterbank ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auch ne Möglichkeit :D
      Ich habe aber doch lieber meine Avocadokerne eingepflanzt <3

      Löschen
  2. Das sieht ja interessant aus! Ich muss zugeben, dass ich vorher noch nie etwas davon gehört habe. Sieht aber sehr lecker aus! Muss ich mal selbst ausprobieren, wenn ich hier so etwas sehe. Vielen Dank für den Tipp!

    Erfolgreich Abnehmen mit Personalisierten Abnehm-Paket

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kriegt sie bei uns meistens in der Winterzeit, schau auch mal im Asialaden :)

      Löschen
    2. Muss ich mal beim nächsten Asiaeinkauf auf Gemüse und Obst achten.^^

      Löschen
  3. Bei dir bekomm ich immer lust auf Gemüsepfannen <3
    wenn ich nicht immer zu faul zum schnibbeln wäre^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde, das einfachste Essen ever, ist alles was man da hat zu schnibbeln und in die Pfanne zu hauen :D :D :D
      Du musst dir einen Küchenknecht besorgen, wenn du nicht selber die Messer schwingen willst *hihi*

      Löschen