Freitag, 26. Dezember 2014

2015 wird mein Jahr

Hallo meine Lieben ♥
Passend zur heutigen Stimmung sprang mir folgender Spruch bei Sharee ins Auge:


Das wird mein Motto für 2015. Denn nur mehr alleine ums abnehmen geht es wohl schon lange nicht mehr. Wenn ich nicht so jung wäre, würde ich sagen ich befinde mich in der Midlife-Crisis. Vielleicht ist es einfach wieder an der Zeit mich neu zu finden und im Einklang zu sein. Klingt jetzt alles sehr spirituell, obwohl ich das gar nicht bin^^ Ich suche einfach nur nach der Gesamtlösung, nach Zufriedenheit, nach Ruhe.

2014 war nicht wirklich mein Jahr. Ständig Unsicherheit, Angst, Wut. Obwohl ich oft selber nicht genau wusste, warum ich denn so schlecht drauf war. Mir geht’s doch gut, ich habe alles was ich brauche und doch bin ich Unzufrieden mit einfach allem. Ich möchte wieder mehr zu schätzen wissen, was ich alles habe, dass ich glücklich sein kann, dass es mir wirklich gut geht.

Oft ist man so darauf fokussiert noch mehr zu wollen, noch mehr zu erreichen, dass man vergisst wie weit man schon gekommen ist, dass man eine Familie hat, die immer da ist, Freunde, die einen nicht im Stich lassen. Die Welt ist nicht nur schwarz/weiß.

Zusammenfassend kann man sagen: 2015 werde ich endlich mein Leben auf die Reihe bekommen. Verantwortung übernehmen, meine eigenen Entscheidungen treffen und verteidigen, meine Stimmungsschwankungen in den Griff bekommen und glücklich sein!

Kleine Anekdote am Rande: vor ca einem Monat suchte ich nach homöopathischen Stimmungsaufhellern. Unter anderem kam ich auf eine Seite für Golobuli gegen Depressionen. Da stand dann, dass man mit der Einnahme, doch auch 1h Sport täglich verbinden sollte und den Sport dann auch gerne weiterführen darf. Ich musste über mich selbst schmunzeln. Wie verblödet ich eigentlich schon bin… will Tabletten nehmen, dabei sollte ich mich einfach mehr bewegen. So einfach ist es. Und ich vergleiche meine Stimmungsschwankungen jetzt nicht mit ernst zunehmenden Krankheiten wie Depressionen, Burn-Out etc. Wie gesagt mir geht es wirklich gut, nur fall ich immer wieder in ein tiefes Loch, dass ich nun ein für alle mal begraben oder besser auffüllen möchte.

Da es über die freien Tage in der nächsten Woche nicht Skifahren geht, habe ich noch genügend Zeit mir Gedanken zu machen & werde positiv und voller Energie in 2015 starten. 2015 wird mein Jahr!

Kommentare:

  1. Toller Post!
    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass du einiges schaffst, was du dir vornimmst!

    AntwortenLöschen
  2. ein sehr schönes Motto für das Jahr 2015 :) hoffe das du alles schafft was du dir vornimmst :)
    lg und noch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich schön an. Die Erkenntnis ist ja bekanntlich der erste Weg zur Besserung. Uns gehts wirklich ganz gut und den Rest kriegen wir auch noch auf die Reihe. Gutes Gelingen wünsche ich dir :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für dein Komment dein blog ist echt süß und auch Fitness bezogen :) Ich folg dir mal , brauche gleich gesinnte :D LG
    Going to be fit

    AntwortenLöschen