Dienstag, 12. November 2013

Dem Zucker den Kampf ansagen!

Einen schönen Dienstagmorgen euch allen!

Habt ihr schon mal ernsthaft und mit Aufmerksamkeit darauf, auf Zucker verzichtet?
Nicht nur auf Süßigkeiten, sondern auch auf den Zucker, der sich überall drin versteckt.
z.B. diese Fruchtjoghurts, die einem im ersten Moment gesund rüberkommen, die aber voller Zucker sind und einfach nur künstlich hergestellt sind, aber auch auf die Süßstoffe, die in den Lightprodukten stecken und uns im Endeffekt auch nicht dünner machen. 

Das Jahr hat jetzt noch 1 1/2 Monate, was wirklich nicht viel ist und schnell vorbeigeht.
Letzte Woche habe ich nur drei Tage auf Zucker verzichtet und mir ging es super, dann habe ich ein Wochenende voller Süßigkeitenorgien mit Freunden hinter mir und gemerkt (sogar noch 2 Tage später), 
was es für Auswirkungen auf meinen Körper hat. 

Man will es wirklich nicht glauben, was der Zucker unserem Körper antut, wie er ihn schwächt und schlapp macht. Gerade weil man oft die Situation kennt, dass man in schlappen Situationen nach Zucker greift, aber:
Man ist fitter ohne Zucker. Man ist mehr voller Tatendrang und wenn man einmal die Denkweise überwunden hat, dann braucht man den Zucker auch wirklich nicht mehr, man merkt, wie man ohne fitter ist.

Ich gehe davon aus, dass mein kleiner Einstieg mir schon einen Einblick gezeigt hat, aber es viel mehr positive Effekte gibt und man sich wirklich fitter fühlt.

Deshalb rufe ich euch jetzt, gerade in der zuckerhaltigsten Jahreszeit, dazu auf:
Verzichtet mit mir zusammen bis Silvester auf Zucker und macht den Selbsttests!

Passend dazu wird es im neuen Jahr ein Fazit dazu geben.
Gerade gab es denn letzten Zuckerkick. Jetzt gehts los!

Liebst, V

Kommentare:

  1. Bin ich ohne weiteres dabei;-) aber Süssstoff brauche ich für den Kaffee und Cola Zero ist auch mein Begleiter;-)
    Zucker sollte man sowieso meiden weils die zähne total kaput macht. Ich setzte alles auf Eiweiss:-)

    AntwortenLöschen
  2. nach dem gestrigen Ausfall (FA) bin ich nun auch wieder dabei!
    Meine Haut wird sooo schön, wenn ich auf Zucker verzichte <3
    nach gestern kommen bald bestimmt wieder die nächsten Pickelchen :-(
    und Kopfschmerzen> Jucheeee... :-/

    AntwortenLöschen
  3. ich würde so gerne mitmachen, kann aber so lange nicht darauf verzichten x(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst es ja trotzdem versuchen! Schadet ja nichts :)

      Löschen
    2. Genau :) Einfach mal ausprobieren.
      Es geht einfach darum, dass man sich es selber auch mal beweist bei so etwas, außerdem wirst du schnell die positiven Benefits davon merken und dann fällts dir vielleicht gar nicht mehr so schwer ;-)

      Löschen
  4. Ich bin dabei, allerdings eine Frage gilt Fruchtzucker in Form von Obst?

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch dabei, Fruchtzucker ist denke ich ok. Alles was aus der Natur kommt wie Obst und Gemüse zähle ich nicht dazu. Verarbeitete Produkte, gebackenes, Verpacktes zähle ich z.b zu Zucker :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab schon eine Zeit lang auf Zucker verzichtet und reduziere ihn weiterhin. Man denkt gar nicht, wo überall Zucker drin ist. Dabei meine ich nicht Fruchtjoghurts, gesund ist da gar nichts mehr ;) Dem Aufruf werde ich nicht folgen, da ich dieses Jahr vorhabe Weihnachtskekse zu backen - ganz ohne Zucker geht's da nicht ;) Obwohl ich Agavendicksaft, Birkenzucker und Rohrohrzucker verwenden werde. Aber ich wünsche dir und all deinen Mitstreiterinnen viel Erfolg damit! :)

    AntwortenLöschen
  7. eigentlich klingt das ganze ziemlich Paradox, den Zucker ist ein schneller Energielieferant für den Körper , allerdings weiß ich auch aus eigener Erfahrung, dass man sich ohne besser fühlt. (Obwohl es schwierig ist wirklich ganz ohne , weil Zucker praktisch überall drin steckt) ... Ich finde es hilft schon, wenn man auf Süßigkeiten und zuckerhaltige Getränke verzichtet. Genau das werde ich auch tun ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ein SCHNELLER energielieferant. Aber wir haben da so unmengen von im Körper. Letzendlich vermutet man, dass Zucker viele Krankheiten (wie z.b. Krebs) verursachen kann. Und da du stets genuf Energie hast, brauchst du doch auch keinen schnellen "energieschub"! :)

      Löschen
  8. worauf müsste man denn dann alles verzichten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal hier: http://www.fitforfun.de/abnehmen/gesund-essen/zucker/versteckter-zucker_aid_2538.html

      Löschen