Montag, 17. August 2015

Sport im Urlaub?

Ha, da gammel ich gerade gemütlich nach dem Emailchecking und Facebookgesuchte im Urlaub in unserem Ferienhaus herum, voller Freude über ein Fünkchen Internetempfang und weiß gerade 3 Sekunden nichts mit mir anzufangen, da kommt mir Blogger in den Sinn. Und wie passend ist gerade Montag.
Ich bin leider mit vielen schönen Sachen beschäftigt, als dass ich daran denke, hier zu schrieben. Aber es scheint dass ich nicht die Einzige bin, die es so geht! Irgendwie passiert hier nicht mehr viel... hat sich etwas jeder schon mit seinem Schweinehund angefreundet und sitzt gemütlich mit ihm bei Sketchen und Chipstüte auf der Couch?
Ich muss ja gestehen, dass ich momentan auch etwas am chillen bin, was Sport & Co betrifft. Aber ich bin so viel unterwegs, und esse auch gerne mit anderen, als dass ich mich im Fitnessstudio 'abrackere'. Hin und wieder bin ich dort, ab und zu laufe ich mal eine Runde um den Block oder zieh ganze 20 Minuten Muskeltraining Zuhause durch, aber da hörts dann schon auf.
Im Urlaub Anfang August haben wir geboxt, das hat mega Spaß gemacht. Hoffentlich kann man das auch Zuhause weiter beibehalten. Neben dem sind wir Inliner gefahren und haben hin und wieder etwas für die Muskeln getan.
Jetzt im Urlaub haben wir schon Beachvolleyball gespielt und waren natürlich schwimmen.
Ich werde mir die Tage mal hinsetzen und überlegen, wie ich das zukünftig wieder optimierten kann. Sportfaul bin ich zum Glück ja nicht, aber ich merke schon, dass die Bewegung von meiner damaligen Arbeit fehlt, genauso wie das ständige hin und her laufen. Dafür bin ich aber etwas ruhiger geworden, hetzte nicht mehr so rum und kann endlich entspannt durch die Welt laufen - nach vielen, vielen Jahren!
Wie sieht das denn bei euch so aus? Macht ihr Sport im Urlaub? Macht ihr bei diesem sonnigen Sommerwetter überhaupt Sport?

Kommentare:

  1. Hm, wenn nicht im Urlaub, wann dann?
    Ich freu mich immer, wenn ich endlich ganz viel Zeit für den Sport habe und auch die Energie. Das kommt im normalen Alltag dann doch meistens zu kurz.
    Tatsächlich bedeutet Sport für mich aber auch Erholung, muss mich also nicht extra dazu aufraffen.

    AntwortenLöschen
  2. Für mich gehört Bewegung auch im Urlaub dazu. Das muss nicht unbedingt ein 5k Lauf sein, sondern kann auch einfach ein langer Spaziergang sein oder ein bisschen schwimmen im Pool/im Meer oder so. Aber ohne Bewegung fühle ich mich nicht gut.

    AntwortenLöschen
  3. Urlaub ohne Sport geht garnicht. Egal ob daheim oder wirklich weit weg. Jeden Tag muss das sein. Faullenzen kann ich garnicht!

    AntwortenLöschen
  4. Ever wanted to get free YouTube Subscribers?
    Did you know you can get them AUTOMATICALLY AND TOTALLY FOR FREE by using Like 4 Like?

    AntwortenLöschen